Alle Termine am 7.10.2017
Ubr17 07 10 knautschzoneteaser2 web c christina schraml
7.10.2017 14:00 - 17:00 U-Bahnstation Krieau (U2), Ausgang Vorgartenstraße, 1020 Wien

Emanuele Agati, Stadtaktivist aus Rom, und die Wiener Stadtforscherin Christina Schraml laden zur Begehung einer Wiener Gegend auf der Suche nach dem was war, was ist, was fehlt und einmal sein könnte. Durchstreift wird eine monofunktionale Großwohnsiedlung zwischen Prater und Donau, deren Entwicklung sich aktuell an einem kritischen Wendepunkt befindet. Viele der Bauten sind in die Jahre gekommen und die U2 generiert Transformationsprozesse im angrenzenden Viertel, die Druck auf das „alteingesessene“ Wohngebiet ausüben: Eine urbane Knautschzone mit Potential? -English version on subpage!-

Urb17 arbeitsgruppebg web c wildgarten sonnenblumenha%cc%88user
7.10.2017 16:00 - 20:00 Nordbahnhalle beim Wasserturm, Leystraße Ecke Taborstraße, 1020 Wien

Derzeit gibt es in Wien so viele Gruppen, die in Gemeinschaft planen und bauen wie noch nie. Doch welche Ideen stecken eigentlich hinter den Namen wie Gleis21, Bikes and Rails, Que[e]rbeet oder Seeparq? Wen suchen sie? Wie bauen sie? Wie wollen sie wohnen und arbeiten? Die Initiative für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen möchte mit dem Baugemeinschaftsforum die Vielfalt der aktuellen Projekte zeigen, Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch geben und Interessierten die Möglichkeit bieten, die Gruppen kennen zu lernen.

Urb17 07 10 lange nacht der museen web c theresaschu%cc%88tz
7.10.2017 18:00 - 01:00 Festivalzentrale Az W, Museumsplatz 1, 1070 Wien

urbanize! öffnet sein Festivalwohnzimmer im Az W als Bühne für urbane Initiativen, die sich für solidarisches Miteinander, demokratische Rechte und Mitbestimmung in der Stadtplanung einsetzen. #analogposting öffnet sein Produktionsbüro und auch Mayor for 10min lädt dazu ein, das Bürgermeister*innen-Amt zu übernehmen. Das AzW lädt zur Ausstellung Actopolis. Die Kunst zu handeln und von 18 - 20 Uhr zum Workshop Kinder an die Macht, eine Einladung an kleine Stadtplaner*innen, die Gestaltung ihrer Stadt gemeinsam zu verhandeln. English version on subpage!

Urb17 06 10 analogposting festivalero%cc%88ffnung web c analogposting
7.10.2017 18:00 - 24:00 Festivalzentrale Az W, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Wahlkampf ist‘s - und #analogposting erobert die Stadt. 50.000 Post-its wollen Auseinandersetzung anzetteln, Denkanstöße setzen und Raum für die eigene Stimme schaffen. Das #analogposting Produktionslabor in der urbanize! Festivalzentrale entwickelt und sammelt täglich Statements und Fragen von Festivalgästen und Besucher*innen und verwandelt sie in Nachrichten an die Stadt. Hinkommen, Diskurs befeuern und Stimme erheben, statt nur abgeben - unübersehbar! English version on subpage!

Urb17 06 10 mayorfor10min festivalero%cc%88ffnung web c zeppelin
7.10.2017 18:00 - 24:00 Festivalzentrale Az W, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Willkommen im Büro, der Schreibtisch ist vorbereitet, Formulare und Stift liegen bereit. Das rumänische Architektur-Kunst-Kollektiv Zeppelin lädt ein, für zehn Minuten den Amtssitz zu erklimmen und kleine wie große, surrealistische wie realistische Vorschläge für die Stadt zu entwickeln. Was würden Sie tun, wenn Sie Bürgermeister*in wären? Gefragt sind Visionen und Verantwortung, Ideen und Entscheidungen. Der Amtssessel wartet - machen Sie sich bereit! English version on subpage!